Das Motto der Digital Marketing Week 2017 lautet „Diversifizieren oder untergehen“. Dabei würde „Wer digital geht hat die Qual“ wohl deutlich besser passen. Insgesamt 41 Speaker geben sich vom 13.11. – 19.11.2017 die Ehre und erklären anhand konkreter Beispiele, welche Entwicklungen sich aktuell vollziehen. Da verwundert es kaum, dass thematisch wirklich alles vertreten ist.

Unter anderem so prominente Namen wie Jonas Weber, seines Zeichens „Google-Spion“. In seinem Workshop berät er lernwillige SEO’s zur perfekten Keyword-Strategie und versorgt Dich mit Infos direkt von der Quelle. Ergänzend hierzu spricht der SEO-Experte Evgeni Sereda über Konkurrenzanalysen im E-Commerce-Sektor. Nur ein Beispiel um aufzuzeigen, wie die einzelnen Workshops aufeinander aufbauen.

Vielfältig ist untertrieben: Das erwartet euch außerdem

Auch Experten für Internet-Recht sind vertreten. Niklas Plutte ist einer davon und berät in seinem Workshop zu rechtlich brisanten Fragen rund ums Webgeschehen. Etwa im Stile von: Was passiert, wenn ich bewusst falsche Behauptungen zur Bewerbung meines Angebots nutze? Im deutschen Paragrafen-Dschungel sicherlich hilfreich.

Doch was wäre eine Experten-Runde ohne contentbird? Frei nach dem Motto: Das Beste kommt immer zum Schluss, schicken wir am Samstag, den 18.11.2017, um 15 Uhr Nicolai Kuban ins Rennen, unseren CEO und Co-Founder mit über 9 Jahren Marketing-Erfahrung. Das darfst Du auf gar keinen Fall verpassen.

18.11.2017: contentbird-CEO Nicolai Kuban referiert zum ultimativen Content-Marketing-Fahrplan

Nicolai’s „Workshop-Vortrag“ wird, wie alle Präsentationen der Digital Marketing Week, im Internet gestreamt. Um ihm zuzuschauen benötigst Du also lediglich einen Internetzugang und etwas Zeit.

In diesem Workshop erfährst Du…

  • … wie Du eine Content-Strategie erarbeitest und was dabei wichtig ist.
  • … wie Du wertvolle Long-Tail-Keywords recherchierst und mit ihnen Content planst.
  • … welche Zielgruppen Du wie erreichen kannst.
  • … wie Du die jeweiligen Content-Formate erstellst.
  • … warum Du unbedingt Call-To-Actions nutzen solltest.
  • … wie Du deine Inhalte richtig seedest.
  • … wie Du deinen Content abschließend analysierst und seinen Wert einschätzt.

Und das alles völlig umsonst! Dank unserem Bonus-Programm für aufmerksame Blog-Leser. Klick einfach auf diesen Voucher-Link und du erhälst ein kostenloses Ticket im Wert von 199,- Euro und damit die Lizenz zum Streamen. Zum Streamen von wirklich allen Auftritten. Ungeschnitten und in Farbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.