E-Mail Marketing ist noch immer einer der effizientesten Kanäle im digitalen Marketing. Eine gute E-Mail-Marketing-Strategie bedarf aber einer durchdachten Planung. Das gesamte Jahr bietet eine Vielzahl besonderer Anlässe, die sich hervorragend für E-Mail-Marketing-Kampagnen eignen. Doch wie können diese effizient und vor allem kreativ geplant werden? Sarah Weingarten von Newsletter2Go erklärt dir, was du bei deiner Planung beachten musst. Tipp: Lass dich vom Kampagnenplan von Newsletter2Go von über 24 Kampagnenideen inspirieren!

Do you have good plans? – Was bei der Planung wichtig ist

Eine Kampagne, die funktioniert, die kreativ ist und die die Leser und Empfänger anspricht, ist nicht aus dem Ärmel geschüttelt. Die Planung sollte so fein und so durchdacht wie möglich erfolgen. Dabei gibt es einiges zu beachten:

  • Das Jahr im Ganzen: Welche Anlässe gibt es? Welche Feiertage stehen bevor? Gibt es Jubiläen?
  • Von der Idee bis zum Content: Die Inhalte der Kampagne sind die Grundbausteine deiner Planung!
  • Und wohin willst du? – Definiere deine Ziele für jede Kampagne so granular wie möglich!
  • Kampagnen-Beispiele für die besten Events in diesem Jahr: Lass dich inspirieren!

Perfekte E-Mail Marketing Kampagnen? Nichts leichter als das…

Grundsätzlich kannst du deine Planung erstmal mit einem Brainstorming beginnen. Ob du das gemeinsam mit deinen Kollegen machst oder dir lieber allein Gedanken machen möchtest, bleibt dabei vollkommen dir überlassen. Überlege dir, was in diesem Jahr so ansteht: Welche Feiertage stehen bevor, gibt es besondere Jubiläen in deiner Firma, einen Relaunch oder Release? Welche Anlässe gibt es in diesem Jahr sonst noch so? Notiere dir all deine Ideen. So erschaffst du ein Potpourri an Ideen, mit denen du deine Mailing-Strategie und deine Inhalte gestalten kannst.

Strategisches Feintuning: Was soll wann wohin?

Hast du dich für einige Kampagnen-Themen entschieden, geht es weiter mit der Feinplanung. Was soll im Mailing stehen, an wen soll es versendet werden und gibt es vielleicht Aktionen und Gewinnspiele, die zum Thema passen könnten? Je persönlicher du deine Newsletter gestaltest und je mehr du deine Leser überzeugst mit Inhalten, Produkten oder Aktionen, desto stärker die Kundenbindung und desto besser die Performance des Mailings.

FAQ der Kampagnenplanung – Welche Ziele verfolgen?

Natürlich gehört zur E-Mail Marketing Kampagne – genau wie zu jeder anderen Strategie und Planung – ein oder mehrere Ziele. Was möchtest du mit deinem Mailing erreichen? Wohin soll die Reise gehen? Zu Zielen im E-Mail Marketing gehören beispielsweise die Neukundengewinnung, der Verkauf, die gezielte Kundenbindung, Branding oder das reine Informieren. Das Ziel trägt maßgeblich dazu bei, wie der Aufbau eines Newsletters letztendlich aussieht. Welche Sprache wird verwendet, wie lang oder kurz ist der Text und auch das Text-Bild-Verhältnis wird dadurch beeinflusst. Die Königsdisziplin ist am Ende der richtige Call to Action.

Die zwei besten Beispiele für das neue Jahr

Das Jahr 2018 hält eine Vielzahl spannender Anlässe bereit, die sich hervorragend für Newsletter-Kampagnen eignen. Nachfolgend findest du zwei Beispiele. Lass dich inspirieren!

Alles neu macht der Mai

Der Mai hält häufig eine Vielzahl an Feiertagen bereit. Zumeist fallen Pfingsten und Himmelfahrt in diesen Monat, aber auch der erste Mai ist ein wichtiger Feiertag in Deutschland. Ideal für eine oder mehrere kreative Newsletter-Kampagnen. Unter dem Motto „Alles neu macht der Mai“ lassen sich viele individuelle Newsletter entwickeln. Egal für welche Branche und welchen Produktfokus. Ein Beispiel: Ein Kleiderversand mit hochwertigen Kleidern und Röcken möchte eine Newsletter-Kampagne starten, um die Verkäufe anzukurbeln. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Kampagne zu gestalten. Das Unternehmen beginnt zunächst, ein Fokusthema zu bestimmen. Dies soll „Alles neu macht der Mai“ sein. Dazu überlegen sich die Mitarbeiter verschiedene Inhalte. Einerseits wird es ein Gewinnspiel geben, bei dem die neuesten Kleidungsstücke aus der Sommerkollektion verlost werden. Andererseits gibt es eine Rabattaktion, die 10% auf alle neuen Produkte im Shop gibt – den gesamten Mai lang. Mit diesen Aktionen schafft es das Unternehmen nicht nur, Verkäufe zu generieren und Kunden zu binden, sondern auch die neuen Produkte in den Vermarktungsfokus zu setzen und dadurch Aufmerksamkeit bei den Kunden zu generieren.

Fußball-Weltmeisterschaft

Im Juni beginnen die Spiele für die Fußball-WM 2018. Ein idealer Anlass, um mit Newslettern seine Kunden zu binden und mit Aktionen zu überzeugen. Ein Beispiel: Ein Sportversand möchte zur Weltmeisterschaft eine ganz besondere Newsletter-Kampagne starten. Also überlegt er sich, welche Inhalte er generieren möchte und welche Ziele verfolgt werden sollen. Der Versand teilt die Kampagne in verschiedene Newsletter und Aktionen auf. Er startet bereits Anfang Mai mit einem Gewinnspiel für WM-Tickets. Alles, was die Kunden dafür tun müssen, ist dem Versand ein Foto in Fußball-Outfit in Aktion zuzusenden. Diese Fotos werden dann auf Social Media geteilt und zur Abstimmung wird auf eine Landingpage verwiesen. So schafft es der Versand, Reichweite und Interaktion zu generieren und Aufmerksamkeit zu erhalten. Für jede Bewertung schenkt der Versand den Teilnehmern zusätzlich einen Rabattgutschein. So werden zusätzlich neue Leads generiert und die Verkäufe angekurbelt. Während der WM informiert der Sportversand seine Kunden stets über aktuelle Spielstände und gewährt für jedes Tor, das Deutschland schießt, am Folgetag 5% Rabatt auf jede Bestellung

An die Planung, fertig und los!

Wie du siehst, ist in Sachen Newsletter-Kampagnen alles möglich. Sei so kreativ, wie du nur kannst. Überlege dir besondere Aktionen, schreibe spannende Newsletter und überzeuge deine Kunden jedes Mal mit einer neuen Idee. So schaffst du es, nachhaltig die Kundenbindung zu erhöhen und Umsätze zu generieren. Im Kampagnenplan von Newsletter2Go warten über 24 E-Mail Marketing Kampagnen für das ganze Jahr auf dich. Worauf wartest du? Auf geht’s!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.