Liebe contentbird Nutzer, Blog-Leser und Partner,

linkbird_birddas Jahr 2013 ist schon in vollem Gange und nun ist es an der Zeit unsere Visionen, Gedanken und Fakten transparent mit Euch zu teilen.

Das Jahr 2012 war im Bezug auf contentbird ein sehr spannendes und bewegtes Jahr; wir konnten contentbird stark weiterentwickeln, haben Anfang 2012 mit dem Schritt in die Cloud (https://www.linkbird.com/de/partners/our-technology-partners/) eine wichtige Grundlage für unser Produkt gelegt und viele bekannte Internetunternehmen als Kunden gewonnen (https://www.linkbird.com/de/company/references/).

Doch jetzt soll es erst richtig losgehen!

2013 mit starken Investoren und Visionen zum bestmöglichen Produkt

Unser Ziel und eigener Anspruch ist ein bestmögliches Produkt, das weit über den  – derzeit schon großen – Funktionsumfang hinausgeht, mit der Entwicklung im SEO, Linkbuilding und Online Marketing mitwächst sowie auch Impulse für neue Herangehensweisen gibt.

Mit einem Unternehmen aus dem eigenem Cash-Flow heraus zu wachsen ist eine aufregende und vielschichtige Aufgabe, die immer verlangt, das bestmögliche aus der eigenen Leistung und der aller Mitarbeiter herauszuholen – dennoch können fehlende finanzielle Mittel bremsen und die Umsetzung neuer Innovationen entgegen eigener Ansprüche verlangsamen.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen 2013 mit contentbird so richtig auf das Gaspedal zu drücken und die nächste Stufe der Produkt- und Unternehmensentwicklung zu erklimmen.

Wir freuen uns darauf zusammen mit einem strategischen Investor, mehreren Business-Angels sowie einer hohen sechs-stelligen Finanzierung hochklassige Mitarbeiter zu gewinnen (http://www.linkbird.com/de/company/jobs/) und neue Features gemäß unserer eigenen Vision und Eures Inputs (http://feedback.linkbird.de) umzusetzen!

Zur offiziellen Pressemitteilung geht es hier:
https://www.linkbird.de/static/upload/de/press_releases/de-linkbird-seo-management-tool-gewinnt-investoren-und-business-angels.pdf

Auch auf den Ausblick für das Thema Linkbuilding/SEO möchte ich eingehen!

Nicht nur ich musste mir 2012 immer wieder diese Frage stellen:

Wohin entwickelt sich Linkbuilding als Disziplin im Online Marketing?

nospreadsheetsAus meiner Sicht – und das geht auch aus meinen wenigen Blogposts hier hervor – wird und muss sich nachhaltiges Linkbuilding zu einer Form der Marketing- und PR-Arbeit entwickeln bzw. sogar teilweise mit anderen Marketingdisziplinen und der Public-Relations-Arbeit fusionieren.

Forenbeiträge, Webkataloge, Linktausch, einfacher Linkkauf etc. werden weiterhin dazugehören (weil es eben Links sind), aber eben ein immer kleinerer Teil der Gesamtstrategie werden.

Linkbuilding benötigt gute Produkte/Stories als Substanz, effiziente Prozesse, Verhandlungen zwischen Menschen, mögliche KPIs für die Erfolgsmessung und schlicht und einfach mehr Qualität und Sinnhaftigkeit(!) in der Umsetzung – wie eben ein Marketingkanal.

Es wird immer weniger um „Tricks“ gehen, mit denen man neue – teils fragwürdige – Links generieren kann sondern sich eher dahin entwickeln, Linkbuilding in Marketing und PR-Kampagnen zu integrieren, diese bei passenden Kontakten/Redakteuren/Journalisten/Bloggern/andere Marketern zu seeden und anschließend nicht nur vom technischen Backlink zu profitieren sondern auch von direkten Besuchern sowie Branding- und Reputationseffekten bis hin zur Viralität. All das ist eine herausfordernde Arbeit, deren Prozesse und Umsetzungen sinnvoll durch Tools unterstützt werden müssen.

Meines Erachtens nach verliert sich derzeit im Linkbuilding teilweise der Blick für die wirklichen Qualitäten einer Webseite, abseits der SEO-Metriken… Eigenschaften wie Besucher/Leser/Reichweite, Wachstumspotential der Webseiten, Branding etc. müssen und werden wichtiger werden – letztendlich auch im Sinne von Google und eigentlich allen Nutzern des Internets.

Gemäß unserer Ideen und Vorstellungen eines modernen Linkbuildings als Teil des nachhaltigen Online Marketings werden wir contentbird in 2013 für Euch weiterentwickeln – wie sich das Tool und dessen Ausrichtung im Detail entwickeln wird, erfährt natürlich jeder Kunde oder Interessent, der unser Tool bereits getestet hat: https://www.linkbird.com/de/products/free-trial/!

Abschließend hoffe ich, dass auch Euer Jahr 2012 erfüllend war und ihr hochmotiviert auf 2013 blickt!

Viele Grüße
Nicolai und das contentbird-Team
linkbird Webinar

Kommentare (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.