Der Content Marketing Tuesday #16 ganz im Zeichen der Kooperation

Am 09. Mai 2017 hieß es zum 16. Mal „Herzlich willkommen“ zum Content Marketing Tuesday, dieses Mal in den Büroräumen der contentbird GmbH in Charlottenburg. Organisiert von Roland Riethmüller war der Content Marketing Tuesday gespickt mit drei aufschlussreichen und unterhaltsamen Vorträgen zu aktuellen Themen im Online Marketing und intensivem Networking.

Mehr als 100 Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen des Online Marketing waren geladen und nach einer kurzen „Aufwärmphase“, bei der alle Teilnehmer ankommen und sich dem Buffet widmen konnten, ging es gegen 20 Uhr los mit den Vorträgen.

Roland Riethmüller und Teilnehmer auf Content Marketing Tuesday

„Blind Date – Wie man den richtigen Partner für eine Content Marketing Kampagne findet“

Den Anfang machte Anton Marintsev, Content Marketing Experte der smava GmbH. Anhand von vier Beispielkampagnen, die smava durchgeführt hat, erklärte er, wie wichtig und relevant die Partnersuche bei der Kampagnengestaltung ist. Die Einblicke waren äußerst aufschlussreich. Sie gaben den ein oder anderen differenzierten Blickwinkel auf die Partnerwahl bei der Erstellung von Marketingkampagnen. Mithilfe von fünf Kriterien wurde der Erfolg der Kampagnen gemessen: Qualität, Effizienz, Reichweite, Relevanz und Akzeptanz.

Die Learnings aus diesen Beispielen waren weitreichend. So hat die Wahl des richtigen Partners viele Vorteile, vor allem bei der Reichweite und Qualität. Allerdings gibt es auch einige Stolpersteine, sodass man nicht irgendeinen Partner mit ins Boot holen, sondern bei der Wahl ebenfalls jene gründliche Sorgfalt an den Tag legen sollte, die zum Beispiel bereits bei der Themenrecherche am Anfang Beachtung findet.

Roland Riethmüler und Anton Marintsev von der smava GmbH

„Learnings aus 229 Content Marketing Kampagnen“

Der zweite Vortrag kam danach von Christian B. Schmidt. 229 Kampagnen von Christian und der Agentur Digitaleffects in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kooperationspartnern geben uns eine lange Liste an Erkenntnissen, wenn es um Content Marketing Kampagnen geht.

Es waren allerdings nicht nur Erkenntnisse, sondern man konnte diese Liste durchaus als Fahrplan für die Erstellung von Kampagnen nutzen. Angefangen bei der Strategie über den Content selbst bis hin zur Landing Page und dem abschließenden Seeding enthielt Christians Vortrag wertvolle Tipps von Anfang bis Ende bei der Kampagnengestaltung. Dabei wurden nicht nur offensichtliche Aspekte angesprochen – wie zum Beispiel, seine Zielgruppe zu definieren – sondern auch subtilere Tipps verteilt, wie man zum Beispiel die richtigen Ansprechpartner findet, ohne wertvolle Ressourcen zu verschwenden.

Am Ende stand eine lange Liste von Learnings, die wirklich auf (fast) jede Kampagne anwendbar sind.

Roland Riethmüller und Christian B. Schmidt von Digitaleffects

„10 Tipps für mehr Conversions“

Abschließend kam Nils Kattau zu Wort. Wohingegen die ersten beiden Vorträge größtenteils den Content in Zusammenarbeit mit Partnern im Fokus hatten, ging Nils auf die Conversion Optimierung ein.

Anhand mehrerer Beispiele erläuterte er deutlich, worauf es ankommt, wenn man den Besucher letztlich zum Kunden konvertieren will. Vorteilskommunikation und der sogenannte „Call to Action“ waren nur zwei Merkmale, die Nils behandelte. Veränderungsvorschläge, wie man Kunden „generiert“, verriet er noch viele und sie alle dienten als nützliche Tipps zur Optimierung der eigenen Seite.

Nils Kattau beim Networking am Content Marketing Tuesday

Nach mehr als einer Stunde Informationen und Content Marketing ging es über zum entspannteren Teil des Abends. Im Vordergrund stand dabei der Austausch unter Kollegen und das Networking. Bei kühlen Getränken und kleinen Snacks konnte man Gehörtes mit anderen Teilnehmern aufarbeiten, sich über eigene Projekte und Ideen austauschen oder einfach den Abend mit Freunden ausklingen lassen. In jedem Fall war der Content Marketing Tuesday ein voller Erfolg in jeglicher Hinsicht. Und auf das nächste Marketing und Networking Event in Form des Content Marketing Tuesday freuen wir uns bereits jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.